In dieser Rubrik stellen wir Ihnen unser Serviceangebot für Sportbootfahrer vor.

Nicht nur die Berufsschifffahrt sondern auch  die Sportbootfahrer begrüßen wir regelmässig in unserem Kundenkreis.  Auch für die Sportbootfahrer haben wir ein recht breites Angebotsspektrum an Service- und Dienstleistungen.

Zu diesem Angebot zählt auch ein Winterlager, entweder im Freilager auf dem Werftgelände oder in der werfteigenen Halle. Freie Plätze sind aufgrund der Fluktuation immer wieder verfügbar. Allerdings benötigen wir hierfür Ihre Anmeldung in schriftlicher Form. Wir haben hierfür ein Formular vorbereitet, welches Sie bitte vollständig ausgefüllt uns entweder per Fax oder per Post unterschrieben rechtzeitig vor Wintersaison zusenden. Bitte beachten Sie, daß wir von Ihnen im Interesse Aller einen Nachweis über das Bestehen einer Bootshaftpflicht-Versicherung für die Zeit des Winterlagers fordern müssen.

Sie können sich das Anmeldeformular als pdf-Datei herunterladen und ausdrucken. Für die Unterstellung im Winterlager gelten zusätzliche AGB´s, die Sie als Blatt 2 beim Anmeldeformular finden. Senden Sie uns bitte beide Blätter unterschrieben zu. Zum Abruf der Formulare klicken Sie bitte auf den Button Anmeldeformular:

Anmeldeformular-Winterlager Schiffswerft Karcher bitte hier klicken.

 

Informationen über die Kanäle, staugeregelte Flüsse und freifließende Flüsse als Bundeswasserstraßen finden Sie bei der bfg ( Bundesanstalt für Gewässerkunde ) . Klicken Sie HIER es öffnet sich eine Extraseite mit der Gesamtübersicht über diese Bundeswasserstraßen.

logo__bfg

 Informationen zum Thema Wassersport/Motorboot/Binnenwasserstraßen finden Sie bei ” Delius-Klasing” .

Suchen Sie Informationen speziell zum Rhein, dem Buch von Manfred Fenzl  “ Der Rhein “ dann klicken Sie einfach auf dem Buchtitel.

Für Sportbootfahrer bieten wir standardmäßig folgende Leistungen an ( Terminabsprache ist unbedingt erforderlich ).

Boot kranern aus dem Wasser bzw. ins Wasser oder vom bzw. auf ein Transportfahrzeug.

Boot mit Slipwagen an Land nehmen und wieder zu Wasser lassen.

Bootsrumpf im Unterwasserbereich mit Hochdruckreiniger reinigen.

Bootsrumpf mit Antifouling streichen

Reparaturen an Propellerwellen bzw. Ruderanlagen.

An-und Umbau von Badeinseln aus Stahl.

An und Umbau der Reeling in Stahl oder Edelstahlausfertigung.

sämtliche Stahlarbeiten an Booten.

Einbau von Bugschrauben.

Transport des Bootes von der Slipstraße zur Halle/Freilager, vom Wagen absetzen, später zurück auf den Wagen und wieder zur Slipstraße.

Transport des Bootes mittels Hafenschleppers von der Steganlage zur Slipstraße bzw. umgekehrt.

Lagerung von Booten auf dem Freigelände ( Anmeldung erforderlich ).

Lagerung von Booten in der Halle ( Anmeldung erforderlich ).

Lagerung von Booten an der Steganlage ( separate Anmeldung bzw. Absprache erforderlich ).

Weitere Arbeiten wie z.B. Bootsreparaturen an Rumpf, Antrieb oder Inneneinrichtung können wir je nach Kapazität und Umfang ebenfalls durchführen bzw. einen Fachmann für hierfür vermitteln.  

Dieses Bild vermittelt Ihnen einen kleinen Eindruck von unserem gro0en Winterlager in der Halle. Daneben verfügen wir auf der Freifläche der Werft über zusätzliche Möglichkeiten für Winterlager im Freien.

Unser Winterlager auf der Schiffswerft Karcher Das Winterlager vor Beginn der Wintersaison

Die Werft verfügt außerdem über eine Marina mit 73 Liegeplätzen.

Von der Größe her ist die Dimensionen der Liegeplätze auf eine maximale Größe von 15 m Länge und eine Breite von 4,5 m begrenzt. Sofern freie Liegeplätze vorhanden sind, können Sie sich bei der Werftleitung um einen Liegeplatz bewerben. 

Wenn es um Gastliegeplätze und Serviceleistungen am Steg oder um/an Ihrem Schiff geht, dann ist Herr Peter Mühle der richtige Ansprechpartner für Sie. Herrn Mühle ereichen Sie mobil untert +49 (0) 1752401719. Sie können Ihre Anfragen an unseren Hafenmeister auch per Mail versenden.

Die folgenden Bilder vermitteln Ihnen einen Eindruck von unserer Marina:

Die Marina der Schiffswerft verfügt über 73 Liegeplätze
Segelboote in der Marina der Schiffswerft
Motorboote und Segelboote in der Marina Die Nähe der Marina zur Schiffswerft bietet viele Vorteile.